Pagespeed Optimierung

Die Ladezeit verringern

Zu SEO gehört eine kurze Ladezeit.

Unabhängig von der verwendeten Plattform ist eine Webseite von vornerein nicht auf eine niedrige Ladezeit optimiert. Mit den folgenden Maßnahmen verbessern wir die Ladezeit:

  • schnelles Hosting:
    • leistungsstarke Server
    • schnelle Netzanbindung und schnelle Datenträger mit hohem I/O Durchsatz erlauben kurze Zugriffszeiten.
    • Bewusster Verzicht auf Kundengruppen z.B. “Gaming”, die auf Massenservern mit dem Betrieb von Multiplayer Spieleservern häufig für schlechte Zugriffszeiten bei den anderen Usern sorgen.
  • Reduktion der Anzahl für die Website geladener Elemente
  • Bündeln von Elementen
  • minify von Elementen: Leerzeilen und Leerzeichen werden entfernt um die Dateigröße zu reduzieren
  • selektive Kompression geeigneter Elemente
  • individuelles Caching abhängig von der Art der Webseite
  • Bildoptimierung

Viele Kunden sind ungeduldig! Schrecken Sie neue Besucher nicht durch lange Ladezeiten ab! Empirische Forschungen haben ergeben, dass die ersten Besucher bereits nach nicht einmal 3! Sekunden eine unvollständig geladene Website einfach wieder verlassen. Besonders dramatisch sieht es aus, wenn die Webseite nach 5 Sekunden noch immer nicht fertig geladen hat. Durch Optimierungen lassen sich Ladezeiten von Webseiten verbessern. Bei Pagespeed optimierten Shopsystemen haben wir die Website Ladezeit stark optimiert und reale Ladezeiten unter 0,8 Sekunden ab Mausklick erreicht - und das für Erstbesucher, deren Browser die Daten der Website noch nicht im Cache abgelegt haben.
Entscheiden Sie sich bei Ihrem Internetauftritt für eine geeignete Basis, die Ihnen genau die Funktionaliät bietet, die Sie auch langfristig brauchen werden. Mit maßgeschneidertem Hosting und umfangreichen Geschwindigkeits-Optimierungen schaffen Sie bei ihren Besuchern ein ideales Surferlebnis.

Webdesign aus Braunschweig verfügt über Möglichkeiten einer psychovisuellen Bildanalyse und über viel Erfahrung bei der Bilderoptimierung aller gängigen Bildformate und Kompressionsmethoden.
Bei der Optimierung von Bildern sind unterschiedliche Intensitäten realisierbar:

  • leichte Kompression des Bildmaterials. Hierbei bleibt die Qualität nahezu gleich. Die Dateigröße lässt sich häufig bereits deutlioch verringern
  • Standard Kompression mit prozentuell erheblicher Reduktion der Dateigröße und nur geringen optischen Einbußen
  • starke Kompression für stark auf Performance optimierte Webseiten