Wordpress cURL 28 Error: Resolving timed out after x milliseconds

Beim cURL 28 Error handelt es sich um einen Fehler, den WordPress dann ausgibt, wenn cURL verschiedene Ressourcen nicht rechtzeitig verbinden kann.
Das passiert auch dann, wenn der eigentliche Hosting Server ausreichend viele Ressourcen frei verfügbar hat und alle Anfragen grundsätzlich sehr schnell beantwortet werden kann.
WordPress verwendet cURL für eine Vielzahl an Connections. Das ist auf den ersten Blick gar nicht offensichtlich.

Symptome eines cURL 28 Error

Neben den auf Anhieb nicht direkt nachvollziehbar unregelmäßigen und teilweise sehr hohen WordPress Backend Ladezeiten besonders im Bereich der Plugins sind es Authentifizierungsprobleme bestimmter Plugins. Diese quittieren den Aufruf mit einem cURL 28 Error.
Ein weiteres sehr auffälliges Symptom ist die Anzeige von “Aktualisierungen” trotz der direkt zuvor durchgeführten Aktualisierung aller Komponenten.

Query Monitoring

Um alle Connections über die Backend API nachverfolgen kann die Ladezeit der Queries analysiert werden, um festzustellen, ob und welche dieser Queries einen Timeout verursachen - und eben zu einem cURL 28 Error führen.

Wenn der Server an sich ausreichende Ressourcen zur Verfügung stellt, dann sollte die Konnektivität des DNS überprüft werden.
In der Regel gerät man als Nutzer u.U. bei der DNS Verwaltung der Domain in Kontakt. Wenn aber der DNS Server lahmt, der die IPs des Servers auflösen soll, dann fällt das in die Zuständigkeit des Hosters.
Sollten Sie an einem unser Hosting Server einen derartigen Fehler feststellen, dann bitten wir Sie um direkte Kontaktaufnahme. Wir werden das Problem umgehend für Sie lösen.

Zum Kontaktformular

Categories: