Backups Erstellen

Sie können Ihre Daten auf verschiedene Art und Weise sichern.

Die Backupmethoden lassen sich wie folgt einteilen.

  1. Backup über Control Panel
  • Empfohlene Methode (restic)
  • Alternative Backupmethode über Control Panel
  • Remote Backup über Control Panel
  1. Backup über die Kommandozeile

Sollten Sie keine Datenbank einsetzen, dann entfallen selbstverständlich die Hinweise zum Backup einer Datenbank.

1. Backup über das Control Panel

Im Control Panel stehen bei Klick auf den Menüpunkt “Backup” die “Neue Backupmethode” (empfohlen) und die “Alternative Backupmethode” zur Verfügung. Bei einem Backup über das Control Panel lassen sich beliebig viele Backups erstellen. Sie können Backups manuell erstellen lassen. Sie können Backups aber auch automatisieren, indem Sie Backups planen. Die Anzahl der Backups wird durch zwei Faktoren limitiert:

  1. Speicherplatz
  2. Anzahl am Server voreingestellten maximalen Anzahl an Backups

Um die Quota (verfügbarer Speicherplatz) nicht zu überschreiten lässt sich die Anzahl der zu speichernden Backups reduzieren. Ist die Anzahl der erzeugten Backups (Snapshots) erreicht, dann wird das älteste Backup aus dem Repository überschrieben.

Backupmethode restic

Bei der neuen Backupmethode (restic) wird ein passwortgeschütztes Repository erstellt, das als eine Art Container fungiert. Darin werden zukünftig alle neu erzeugten Snapshots abgespeichert. Das Repo kann im Home Verzeichnis unter /files/ oder an einem externen Speicherort (s. Remote) erstellt werden. Diese Backupmethode ermöglicht 1. vollständige Backups oder 2. individuelle Backups.
Bei vollständigen Backups wird das gesamte Home Verzeichnis mit allen Datenbanken und allen E-Mail Konten in einem Snapshot abgespeichert. Bei individuellen Backups lässt sich auswählen, ob E-Mail Konten mit gesichert werden sollen. Es lassen sich zudem bestimmte Verzeichnisse und Datenbanken auswählen, bzw. ausschließen. Das kann auch dafür genutzt werden, um z.B. einen Shop mit dazugehöriger Datenbank von einem Blog mit dazugehöriger Datenbank in eigenen Snapshots voneinander zu trennen.

Alternative Backupmethode

Die alternative Backupmethode legt Snapshots temporär in /backups/ ab. Diese Backupmethode erlaubt, die erzeugten Snapshots einfach per Mausklick auf ihren lokalen Rechner abzuspeichern. Dieser Snapshot wird Ihrem Quota nicht angerechnet. So lassen sich auch für Accounts, bei denen das Quota nahezu vollständig erreicht ist Snapshots erstellen.

Bitte beachten Sie, dass dieses Verzeichnis täglich geleert wird.

Remote Backup

Wenn Sie das Backup auf einem externen Backup Repository speichern möchten, dann bietet sich eine FTPS Verbindung an. Diese richten wir gerne auf einem preiswerten Backup Server für Sie ein (preiswert weil groß und langsam). Sie haben die Möglichkeit eigene Remote Server einzubinden.

2. Backup über die Kommandozeile

Kunden mit SSH Zugang können das Dateisystem ihres Home Verzeichnisses mit rsync sichern. Das ist lokal z.B. im Verzeichnis /files/, oder auch remote an einem anderen beliebigen externen Speicherort machbar.
Ein Backup der Datenbank ist mithilfe der Datenbankverwaltung PHPMyAdmin möglich. Dazu wählen Sie zuerst die gesamte Datenbank aus, klicken dann auf Exportieren und, sofern Sie keine individuellen Einstellungen vornehmen wollen auf “OK”, um ein Datenbank Backup (dump) zu erzeugen und abzuspeichern.
Der Auto-Login über das Control Panel erleichtert den Zugang zu PHPMyAdmin.

Categories: